Dr. Jens Brauneck

Die Nutzung von Geoinformationssystemen und daran angebundener Datenbanken gehört zu meinen täglichen Arbeiten ebenso wie die Auswertung von räumlichen Daten aus den unterschiedlichsten Themenbereichen. Ich bin promovierter Diplom-Geograph und leite das Lehrgebiet Vermessungskunde und Geodäsie im Fachbereich Bauingenieurwesen der TU Kaiserslautern. Das Lehrgebiet ist eine Schnittstelle innerhalb des Fachbereichs Bauingenieurwesen und beschäftigt sich neben der „traditionellen“ Vermessung auch mit fernerkundlichen und photogrammetrischen Verfahren.

Das Spektrum meiner Lehrtätigkeit umfasst neben der Vermessungskunde auch Praxiskurse zu Geographischen Informationssystemen und Geodatenbanken auf Bachelor- und Masterniveau, in denen ich Themen wie prozessorientierte Modellierung, 3D-Datenfusion und Zeitreihenanalysen anbiete. Einen immer größer werdenden Schwerpunkt bildet die Auswertung von Luftbildaufnahmen, i.d.R. von Multikoptern/Drohnen.